Verwaltung eines Thunderbird Kontos

Heute gibt es eine große Anzahl von E-Mail-Clients für die MacOS-Plattform. Wenn Sie Thunderbird verwendet haben, sich aber aus irgendeinem Grund entschieden haben, zu einem anderen E-Mail-Client zu wechseln, wird Ihnen dieser Artikel hilfreich sein. Wie Sie ein Konto in Thunderbird löschen können, erfahren Sie hier bei uns. Wir werden Ihnen eine detaillierte Anleitung zur Deinstallation von Mozilla Thunderbird zur Verfügung stellen. Außerdem wird erklärt, wie man ein E-Mail-Konto aus Thunderbird löscht.

So löschen Sie Konten aus Thunderbird

Mit Thunderbird E-Mails senden und empfangen

Es ist einfach, ein E-Mail-Konto aus Thunderbird zu löschen. Starten Sie dazu den Thunderbird E-Mail-Client auf Ihrem Mac und klicken Sie auf das Konto, das Sie löschen möchten. Klicken Sie im Abschnitt Konten auf Einstellungen für dieses Konto anzeigen. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Kontoaktionen in der linken unteren Ecke → und wählen Sie Konto entfernen. Wiederholen Sie diese Aktion, wenn Sie andere E-Mail-Konten aus Thunderbird entfernen möchten, bevor die App vollständig gelöscht wird. Dann kündige Thunderbird. Jetzt können Sie mit dem nächsten Schritt in diesem Handbuch beginnen, um Thunderbird zu deinstallieren.

Thunderbird manuell deinstallieren

So entfernen Sie Thunderbird manuell von Ihrem Mac. Bevor Sie jedoch das Thunderbird-Symbol per Drag & Drop in den Papierkorb legen, möchten wir Sie an eine wichtige Sache erinnern. Nach dem Start erstellt jede Anwendung Servicedateien auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie Thunderbird also komplett loswerden wollen, sollten Sie auch alle seine Reste entfernen. Dazu müssen Sie manuell alle Dateien und Ordner finden und löschen, die den Namen der Thunderbird App enthalten.

1.Zuerst beenden Sie Thunderbird. Öffnen Sie den Anwendungsordner → wählen Sie Thunderbird.app → machen Sie einen Rechtsklick darauf und wählen Sie Move to Trash.

2.Jetzt können Sie die Thunderbird-Reste aus Ihrem Home-Ordner löschen. Normalerweise werden die Servicedateien der App im Ordner hidden Library gespeichert. Um Zugriff auf diesen Ordner zu erhalten, öffnen Sie den Finder → und klicken Sie auf Go in der Menüleiste → Wählen Sie Go to Folder → im erscheinenden Fenster, geben Sie ~/Library/ → ein und klicken Sie Go. Lesen Sie auch unseren vorherigen Artikel über andere Möglichkeiten, den Ordner Library zu finden.

3. die nutzlosen Servicedateien des Thunderbird-Programms in diesen Verzeichnissen finden und löschen:

~/Library/Caches/Thunderbird/Thunderbird/

~/Bibliothek/Präferenzen/org.mozilla.thunderbird.plist/

Beachten Sie, dass Sie je nach Anwendungspräferenzen und Ihrer Erfahrung mit der Nutzung der App die Servicedateien auch in den folgenden Verzeichnissen finden können:

~/Bibliothek/Anwendungsunterstützung
~/Library/Logs
~/Library/LaunchAgents
~/Library/LaunchDaemons
~/Library/StartupItems

4. Überprüfen Sie diese Unterordner, um festzustellen, ob noch Reste vorhanden sind, und entfernen Sie diese.

5. Um Mozilla Thunderbird dann dauerhaft zu deinstallieren, leeren Sie den Papierkorb.

Thunderbird automatisch deinstallieren

Gleichzeitig können Sie die App Cleaner & Uninstaller Software ausprobieren, die hilft, Apps vollständig zu entfernen. Es hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und ermöglicht es Ihnen, Thunderbird mit nur wenigen Klicks zu deinstallieren. Führen Sie dazu die nächsten Schritte aus:

1. Starten Sie App Cleaner & Uninstaller.

2. Wählen Sie Thunderbird in der Liste der Registerkarte Anwendungen. Alle seine Servicedateien werden automatisch ausgewählt. Klicken Sie auf Deinstallieren.

3. Überprüfen Sie die Elemente, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf Entfernen.

4. Beenden Sie die Deinstallation von Thunderbird, indem Sie den Papierkorb leeren.

Fazit

Für die Leistung Ihres Mac ist es wichtig, Programme vollständig zu deinstallieren. Wie oben gezeigt, können die Servicedateien von Apps in verschiedenen Ordnern auf Ihrem Mac gespeichert werden, so dass sie manchmal schwer zu finden und zu löschen sind. Sie können viel Zeit damit verbringen, die korrekte manuelle Deinstallation durchzuführen. Daher empfehlen wir Ihnen, Programme auf Ihrem Mac mit App Cleaner & Uninstaller zu deinstallieren.